Bürgerplakette für 1. Vorsitzende

Seit 2013 vergibt die Stadt am Ende eines Jahres Bürgerplaketten. Am Donnerstagabend wurden Brigitte Wolf sowie Helga und Manfred Widler für ihre ehrenamtliche Tätigkeit und ihren besonderen Verdienst um die Allgemeinheit ausgezeichnet. „Ich weiß, Sie halten Ihr Tun für selbstverständlich. Aber ich – und nicht nur ich – weiß auch: Es ist keineswegs selbstverständlich, dass sich Menschen für andere oder das Gemeinwohl engagieren“, so der Bürgermeister Jan Trost in seiner Laudatio. „Auch wenn es erfreulicherweise gar nicht so wenige sind, die so handeln, ist ihr Tun doch nur als vorbildlich zu bezeichnen.“

… BM Jan Trost überreicht die Bürgerplakette

Vielfältiges Engagement in Rielingshausen
Brigitte Wolfs soziales Engagement in Marbach sei herausragend. „Viele Jahre habe sie in Rielingshausen in der Grundschule ehrenamtlich eine Hausaufgabenhilfe angeboten. Auch das Keltercafé als sozialer Treffpunkt habe sie ins Leben gerufen. „Als ab 2015 immer mehr Menschen nach Deutschland kamen, haben Sie mit weiteren engagierten Frauen aus Rielingshausen die Initiative ergriffen und in den Räumen der ehemaligen Kirche eine der größten Kleiderkammern im Landkreis Ludwigsburg aufgebaut.“ Zusammen mit weiteren Mitgliedern des Frauenclubs, den Wolf 1987 gegründet hat und deren langjährige Vorsitzende sie ist, habe Brigitte Wolf die Wunschbaumaktion initiiert. Darüber hinaus habe sie auch Maßstäbe auf dem Gebiet der internationalen Partnerschaften gesetzt und sich besonders um die Städtepartnerschaft mit Tongling verdient gemacht. „Die Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz 2009 war die folgerichtige Würdigung ihres Engagements.“

… Brigitte Wolf und Herr Offermann
… die Geehrten und Herr Offermann

 

 

 

 

 

 

Brigitte Wolf betonte in den anschließenden Gesprächen mit den Gästen und Mitgliedern des Stadtrates, daß sie das alles ohne die Unterstützung ihrer Vereinsmitglieder nie alleine hätte stemmen können. Ob bei sozialen Projekten, Schulprojekten, Spendensammlungen, Kinderweihnachtswunschbaum, Ausflüge und Reisen in ferne Länder und allen anderen Aktivitäten wäre dies ohne die Mitarbeit anderer nicht möglich gewesen. Daher nimmt sie dieses Auszeichnung auch im Namen der Vereinsmitglieder entgegen und bedankt sich ganz herzlich hierfür.

Wir sind: International, Innovativ, Sozial, Sportlich