Ziele des Vereins sind:

  1. Förderung der freundschaftlichen Beziehungen zu ausländischen Organisationen und Vereinen
  2. Unterstützung der Stadt Marbach / N im Rahmen der Städtepartnerschaften
  3. Förderung und Unterstützung von Kinderhilfsprojekten in aller Welt
  4. Kulturelle und sportliche Veranstaltungen

Der Frauenclub ist Mitglied im Partnerschaftsausschusses der Stadt Marbach/N, vertreten durch die 1. Vorsitzende.

Freundschaftliche Beziehungen bestehen nach

L’Isle Adam – Frankreich: Der Frauenclub ist seit dem Beginn der Städtpartnerschaft Marbach – L’Isle Adam mitbeteiligt. Es fanden viele Besuche und Gegenbesuche statt.

Stratford upon Avon – Großbritannien: Die Unterzeichnung des Freundschaftsvertrages zwischen beiden Vereinen (Frauenclub und Town-Twinning-Association) erfolgte im Jahre 1992.

Tongling in der Provinz Anhui – VR China: In den Jahren 1990, 1996, 1998, 1999, 2001 und 2002 war der Frauenclub zu Besuch in Tongling. In den Jahren dazwischen waren Delegationen aus Tongling in der Stadt Marbach.

Washington / Missouri – USA: 1999 war der Frauenclub zu Besuch in Washington / MO. Mithilfe bei den zahlreichen Besuchen der Freunde aus Washington in Marbach

St. Petersburg – Rußland: Nach St. Petersburg gibt es seit 2012 freundschaftliche Beziehungen zu einer Frauenvereinigung. Der Anstoß hierzu kam von den russischen Freundinnen aufgrund unserer Homepage. Seither standen diverse Besuch in Marbach (2012, 2014 und 2017) sowie 2013 durch Mitglieder des Frauenclubs in St. Petersburg an.

 Unterstützung von Kinderhilfsprojekten in aller Welt

  1. Weihnachtswunschbaum für Kinder aus sozial schwachen  Familien in Marbach und Rielingshausen
  2. Unterstützung zweier Kinderhospize in Backnang
  3. Div. Spendenaktionen für Flüchtlinge aus Krisengebieten die in Marbach und Umgebung untergebracht sind
  4. Kinder in Not – Hilfe für Argentinien
  5. Café-Treff im Kelterstüble für Alle
  6. Unterstützung des Seniorenstifts “Schillerhöhe” in Marbach
  7. Hausaufgabenbetreuung an der Grundschule in Rielingshausen seit 2007
  8. Engagement bei der Ludwigstafel (Essen für Bedürftige) in Ludwigsburg von 2007 – 2013
  9. Unterstützung eines Waisenhauses in Negombo (Sri Lanka), geleitet von kath. Nonnen
  10. Strassenhilfsprojekte der Aidlinger Schwestern in Südamerika
  11. Finanzielle Hilfe beim Wiederaufbau eines Kinderheimes in Polen nach den verheerenden Hochwasser der Oder
  12. Unterstützung eines Projektes zur Wiedereingliederung von mißhandelten Mädchen und Frauen in Thailand
  13. Unterstützung der Hochwasseropfer 1998 in Tongling beim großen Yangtze-Hochwasser
  14. Übernahme von Schulgeld und Unterstützung von Mädchen in Tibet und auch in Tongling, welche sonst nicht zur Schule gehen könnten, da die Eltern das Geld nicht bezahlen können oder die Notwendigkeit bei Mädchen nicht erkennen.
  15. Finanzielle Unterstützung eines Kinderheimes in Staraja Ladoga in Rußland

einige Daten über den Frauenclub

Gründung des Vereins: Februar 1987

Sitz des Vereins: Marbach / Neckar- Rielingshausen

Mitgliederstand: ca. 80 (Stand 31.12.2017)

Mitgliedsbeitrag: 23,00 € pro Jahr

Mitglieder kommen aus

Rielingshausen, sowie
Marbach / N
Beilstein
Backnang
Aspach
Erlangen
Großbottwar
Affalterbach
Kirchberg / Murr
Ingersheim
Kirchheim / N
Erdmannhausen
Benningen
Auenwald